AQWidget

Für effektive Luftreinhaltemaßnahmen und besonders für ihre gesellschaftliche Akzeptanz ist es unerlässlich, der Bevölkerung verständliche Luftqualitätsdaten zur Verfügung zu stellen. Bürgerinnen und Bürger müssen in der Lage sein nachzuvollziehen, wieso Luftqualität wichtig ist, wie sich die Luftqualität in ihrer Stadt entwickelt und welche Maßnahmen die lokalen Behörden planen und durchführen, um für saubere Luft zu sorgen. „Bürgerinnen und Bürger schreiben uns immer wieder: Eine der größten Herausforderungen ist es, überhaupt lokale Luftqualitätsdaten zu bekommen. Und selbst wenn das gelingt, sind sie häufig aufgrund ihrer wissenschaftlich-technischen Komplexität für den Laien nur schwer nachvollziehbar“, sagt Haris Sefo, Head of Science bei Breeze Technologies.

Genau deshalb entwickelte Breeze Technologies nun im Auftrag des Joint Research Centers der Europäischen Kommission AQWidget. Auf Basis einer internationalen Ausschreibung wurden wir ausgewählt, um insbesondere für Stadtverwaltungen eine Anwendung zur einfacheren Kommunikation von Echtzeit-Luftqualitätswerten über ihre Internetseiten zu entwickeln. Kernfokus der Konzeption waren Einfachheit und Verständlichkeit. Breeze Technologies‘ CEO Robert Heinecke sagt: „Wir haben ein Werkzeit entwickelt, mit dem Luftqualitätsdaten sehr verständlich vermittelt werden können. AQWidget ist zudem eine perfekte Ergänzung zu unserem Luftqualitäts-Bürgerportal, über das Bürgerinnen und Bürger bei größerem Interesse weitere Daten und Erklärungen erhalten können.“

AQWidget kann in jede Website eingebunden werden und Echtzeit-Luftqualitätsdaten der Messstationen der Europäischen union anzeigen. Der Programmcode wurde auf Github veröffentlicht und steht unter der Open Source-Lizenz EUPL. So ist die Software für jeden kostenlos nutzbar.