Breeze Technologies ist der Gewinner der Startup Games 2020

Breeze Technologies hat sich einen Platz im deutschen Startup-Olymp gesichert: das Startup, das Städten und Unternehmen mit Hilfe des Internets der Dinge und Künstlicher Intelligenz bei der Messung und Verbesserung der Luftqualität hilft, ging als bestes deutsches Startup bei den „Startup Games“ hervor.

Die „Startup Games“ sind der Pitch-Wettbewerb der Digital Hub-Initiative der Deutschen Bundesregierung. An zwölf Kompetenzstandorten in Deutschland vernetzen diese gezielt Mittelstand und Corporates mit neuen Innovationspartnern aus Wissenschaft und über 450 Startups der deutschen Gründerszene. Insgesamt 10 Startups wurden ausgewählt, ihr Unternehmen vor einer Jury von hochkarätigen Investoren zu pitchen. Breeze Technologies überzeugte und ging als Gesamtsieger des Wettbewerbs hervor.